Sprechzeiten und Notdienst

 

Kleintiersprechstunde

 

Bitte vereinbaren Sie immer einen Termin!

 

Mo + Fr      14.00 bis 19.00

Di, Mi, Do  14.00 bis 17.00

– und nach individueller Vereinbarung –

 

 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo + Fr      8.30 bis 19.00

Di, Mi, Do  8.30 bis 17.00

 

12.00 bis 14.00 geschlossen, eingeschränkter Telefondienst

 

 

Notdienst

 

Bitte beachten Sie auch, dass im Notdienst erhöhte Leistungssätze gelten. Als Notdienst gelten laut GOT tierärztliche Leistungen, die werktags nach 18.00 bis 8.00, an Wochenenden (Freitag ab 18.00 bis Montag 8.00) und an Feiertagen erbracht werden.

 

FAX 03 66 24 / 2 10 92

Leistungen

  • Kleintiere

    • tägliche Sprechstunde mit u.a. Impfroutine, Chip einsetzen, EU-Heimtierpässe ausstellen
    • Diagnostik: Blut- und Harnuntersuchung, mikroskopische Untersuchungen, digitales Röntgen, Ultraschalluntersuchungen, Messung des inneren Augendrucks und des Blutdrucks
    • Blut- und Harnuntersuchung, mikroskopische Untersuchungen, digitales Röntgen, Ultraschall, Messung des inneren Augendrucks, Endoskopie
    • Operationen: u.a. Kastrationen, Tumoroperationen, Zahnbehandlungen
    • stationäre Betreuung von Intensivpatienten, Infusionstherapie, Sauerstofftherapie
    • Fütterungsberatung, Zusammenarbeit mit futalis® (individuelle Rationszusammenstellung)
    • NEU: Lasertherapie
  • Pferd

    • Betreuung von Pferdezucht- und Pferdesportbetrieben (Impfroutine, Zuchthygiene)
    • Kolikpatienten, Lahmheitsdiagnostik, orthopädische Behandlungen, Gelenkinjektionen, Wundversorgung, Zahnbehandlungen)
    • Diagnostik: Blut- und Harnuntersuchung, digitales Röntgen, Ultraschall (gynäkologisch und orthopädisch), Endoskopie (Bronchios- und Gastroskopie), BAL (bronchoalveoläre Lavage), Messung des inneren Augendrucks
    • Operationen: Hengstkastration, chirurgische Versorgung von Verletzungen, Desmotomie des Unterstützungsbandes der tiefen Beugesehne, Gelenkinjektionen, einfache Tumoroperationen
    • stationäre Betreuung von Intensivpatienten, Infusionstherapie
    • stationäre Aufnahme von Stuten zur Besamung mit Frisch- oder Tiefgefriersperma
    • tierärztliche Betreuung von Pferdesportveranstaltungen
    • NEU: Lasertherapie (Equines Sarkoid)
  • Rind

    • Betreuung von Rinderzuchtbetrieben und Einzeltieren (Impf- und Tierseuchenroutine, Zuchthygiene, Geburtshilfe, Eutergesundheit, Klauenbehandlungen, Stoffwechseluntersuchungen)
    • Blut- und Harnuntersuchungen, Ultraschall (Trächtigkeits- und Ovardiagnostik), Endoskopie Abdomen
    • Endoskopische Labmagenoperation, Klauenoperation
    • künstliche Besamung
    • NEU: Klauen- und Zitzenbehandlungen sowie diverse Operationen im hochmodernen, transportablen Kippstand
  • PLUS ++

    • Routinebehandlungen und -operationen von Schweinen, kleinen Wiederkäuern und Neuweltkameliden (Lamas und Alpakas)

© 2020 Tierarztpraxis Reinhold

WEBdesign by SUNSHINEdesign